24h Notdienst

Fußgängerbrücke Bremerhaven

Für die wettergeschützte Verbindung der bestehenden Einkaufsebene „Obere  Bürger“ mit der Eingangsebene des Mediterraneos und des Klimahauses Bremerhaven sowie der Deichpromenade und dem Atlantic Hotel Sail  City musste sowohl die Columbusstraße als viel befahrene Bundesstraße  als auch der Alte Hafen auf einer Länge von rund 110 m überquert werden.  Die Besonderheit und Schwierigkeit dieser Überquerung ergibt sich aus  der Notwendigkeit der Nutzung des Alten Hafen für Segelschiffe. Dieses  ist der Grund für die Auswahl einer Drehbrücke. Damit das Maritime  dieses Bereiches sich dem Besucher schon von der Brücke erschließt, ist  die Lösung aus Stahl und Glas gewählt worden.  Nur eine Verbindung zwischen den Havenwelten und der Einkaufszone der  Innenstadt wäre zu profan gewesen. In Erinnerung an die Drehbrücken in  der Schleusenstraße sollte hier eine Brücke entstehen, die im  technischen Detail ähnlich zukunftsweisend ist.

Quelle: Havenwelten