24h Notdienst

Messeeingang Ost 3

Die Konstruktion des Verbindungsganges besteht aus abgewinkelten Stahlstützen, die auf dem Dach der Halle 8 für den Messeeingangt Ost 3 gegründet werden und mit unterspannten Pfetten verbunden sind. Das Dachtragwerk besteht ebenfalls aus unterspannten Bindern.Die Dachscheiben sind vierseitig linear aufliegend ausgeführt und bestehen aus Verbundsicherheitsglas aus 2 x 8 mm TVG mit 1,52 mm PVB-Folie. Die vertikalen Glasfassaden sind als punktgehaltene Konstruktion ausgeführt, welche mit Stahlseilen zur Aufnahme der Horizontallasten hinterspannt werden.

Die Verglasung besteht aus Verbundsicherheitsglas aus 2 x 8 mm ESG mit 1,52 mm PVB-Folie. Die Dachverglasung ist für Reinigungszwecke betretbar ausgelegt.